Verfügbarkeit

zuletzt aktualisiert: 20.04.2014

Belegung 21.2.2009:
Belegt: 12
Frei: 12

Klicken Sie auf ein Datum um die aktuelle Belegung zu sehen

freie Plätze
ausgebucht
Nacht ausgebucht

Tourenberichte

Skihochtour Rosablanche
29.03.2014 - 30.03.2014
Skitourentage 2014 Val S-Charl
12.03.2014 - 16.03.2014
Skitourentage 50plus
05.03.2014 - 09.03.2014
Skitour Bodezehore
23.02.2014
Skitour Heftihütte-Hächlen
15.02.2014
Schratte-Hengst
09.02.2014
Freeride Tag
07.02.2014
Schneeschuhtour Chasseral
02.02.2014
Lawinenkurs
31.01.2014 - 01.02.2014
Skitour Emmental 2014
26.01.2014
Skitour Diemtigtal – Galmschibe
19.01.2014
Skitour Spitzhoreli (Simplongebiet)
11.01.2014
Schnierenhorn (After-Party-Skitour am 2.-Jänner)
02.01.2014
Hohgant-Hüttenholzete 2013
19.10.2013 - 20.10.2013
Fondue-Essen Doldenhornhütte
28.09.2013 - 29.09.2013
Klettertag Wendenstöcke
22.09.2013 - 22.09.2013
Lobhörner
13.09.2013 - 14.09.2013
Le Tôuno / Ersatztour Gnipen-Wildspitz
07.09.2013 - 07.09.2013
Kingspitze NO-Wand
31.08.2013 - 31.08.2013
Bibergpass - Fisistock
23.08.2013 - 24.08.2013
Hochtour Diechterhorn
17.08.2013 - 18.08.2013
Hochtourentage um Arolla
02.08.2013 - 04.08.2013
Hochtour Arpelistock
20.07.2013 - 21.07.2013
Bergsommerstart 2013
06.07.2013 - 07.07.2013
Klettern - Bramois VS
28.06.2013
150 Jahre SAC - Jubiläums-Event in der Hefti
16.06.2013
Kraxeltour Stockfluh
15.06.2013
Suonenwanderung Varner Suone - Bisse Neuf
08.06.2013 - 08.06.2013
Auffahrtsklettern
09.05.2013
Skihochtour Jungfraujoch - Grimselpass
26.04.2013 - 28.04.2013
Rund ums Matterhorn
10.04.2013 - 14.04.2013
Skitourentage 50plus Avers Bergalga
03.04.2013 - 07.04.2013
Skitour Lötschenpass Gemmi
29.03.2013 - 30.03.2013
Wintertourenwoche Grialetsch / Kesch
13.03.2013 - 17.03.2013
Montags-Skitour Wildgärst
11.03.2013
Schneeschuhtour Mont Racine
03.02.2013 - 03.02.2013
Skitour Turnen
02.02.2013 - 02.02.2013
JO - Skitour Hefti
26.01.2013 - 27.01.2013
JO - Eisklettern Trueb
19.01.2013 - 19.01.2013
Skitour für Jedefrau und Jedermann
13.01.2013 - 13.01.2013
JO - Freeridetour Lötschetal
12.01.2013 - 12.01.2013
Fondueessen Doldenhornhütte
29.09.2012 - 30.09.2012
Klettertour Grimsel - Mittagflue
14.09.2012 - 14.09.2012
Tourenbericht Oberaarhorn
18.08.2012 - 19.08.2012
Tourenbericht Rochers- de -Naye
03.08.2012 - 03.08.2012
Hochtour Arpelistock
07.07.2012 - 08.07.2012
SAC - Biketour „uf und ab“
06.05.2012 - 06.05.2012
Tourentage Devero
14.03.2012 - 18.03.2012
Skitour Seehore
24.02.2012 - 24.02.2012
Skitour Haglere
19.02.2012 - 19.02.2012
Skitour Mariannenhubel
12.02.2012 - 12.02.2012
Von Mund aufs Bättchrizji
05.02.2012 - 05.02.2012
Skitour Galmschibe
03.02.2012 - 03.02.2012
Skitour im Schnee
29.01.2012 - 29.01.2012
Skitour Emmental
22.01.2012 - 22.01.2012
Fondueessen Doldenhornhütte
24.09.2011 - 25.09.2011
Plaisirklettern Gastlosen
16.09.2011
Steinhüshorn
10.09.2011 - 11.09.2011
Hochtour Lauterbrunnen Breithorn
20.08.2011 - 21.08.2011
Seniorenwanderung Hohganthütte
13.07.2011 - 13.07.2011
Narzissenwanderung auf den Dent de Lys
20.05.2011 - 20.05.2011
Kletterkurs
06.05.2011 - 07.05.2011
Arête de Raimeux
15.04.2011 - 15.04.2011
Skitourentage 50plus - Val da Camp
06.04.2011 - 10.04.2011
Skitourentage Gemmi
16.03.2011 - 20.03.2011
Skitour Hockenhorn
12.03.2011 - 12.03.2011
Ersatztour Rengghorn
19.02.2011 - 19.02.2011
Schneeschuhtour Jänzimatt
13.02.2011 - 13.02.2011
Skitour Haslital
12.02.2011 - 12.02.2011
Figugl
05.02.2011 - 05.02.2011
Skitour Ällgäu Lücke
23.01.2011 - 23.01.2011
Spitzhoreli
21.01.2011 - 21.01.2011
Skitour Elwertätsch
16.01.2011 - 16.01.2011
Barryvoxkurs
04.12.2010 - 04.12.2010
Muessuppentag der SAC Sektionen Emmental und Grosshöchstetten
24.10.2010 - 24.10.2010
Fondue - Essen Doldenhornhütte
25.09.2010 - 26.09.2010
Höhenwanderung im Biosphärenreservat Entlebuch
19.09.2010
Leitertour Susten
21.08.2010 - 22.08.2010
Hochtour Krönten
07.08.2010 - 08.08.2010
KiBeLager 2010
18.07.2010 - 24.07.2010
Biketour
30.05.2010
KiBe Hüttenerlebnis
29.05.2010 - 30.05.2010
Tourenwoche "Haute Route Impérial"
11.04.2010 - 17.04.2010
Skitourentage 50 plus
08.04.2010 - 11.04.2010
Tourenwoche Gauli
14.03.2010 - 20.03.2010
Schneeschuhwanderung Oberemmental
28.02.2010
Skitour Emmental
14.02.2010
Lawinenkurs
30.01.2010 - 31.01.2010
KiBe Schnee & Spass
23.01.2010 - 24.01.2010
Grosser Diamantstock
12.09.2009 - 13.09.2009
Hochtour Dom
04.09.2009 - 06.09.2009
KiBe Lager 2009
12.07.2009 - 18.07.2009
Hoher Turm im tiefen Winter
07.03.2009
Lauenenhorn
02.02.2009

Hohganthütte

Am Übergang vom Tal der Emme ins Oberland, vom Kemmeriboden nach Habkern, nördlich der Bröndlisfluh, liegt die Hohganthütte des SAC Emmental im Naturschutzgebiet Hohgant-Seefeld. Als Stützpunkt für die Aufseher des neu geschaffenen Naturschutzgebietes im Jahre 1948 erbaut, erhielt sie 1972 einen Anbau mit zusätzlichem Aufenthalts- und Schlafraum. Heute bietet sie Wander- und Naturfreunden eine heimelige Bleibe im Hohgantgebiet.

Neu: Sie können nun die Hohganthütte Online buchen!

Hüttenbeschreibung

 

Hütte: Hohganthütte
Eigentümer: SAC Sektion Emmental, 3550 Langnau
Höhe: 1805 müM
Koordinaten 635700 / 181380
Landeskarte Blatt 1208, Beatenberg, Massstab 1:25'000
Lage: am Südabhang des Hohgant, im Naturschutzgebiet
Hohgant-Seefeld
Hüttenchef: Markus Thommen, Dorfstr. 5, 3550 Langnau,
Tel. 034 402 54 50 während normalen Büro- und Ladenöffnungszeiten
Reservationen/Abmeldungen: Online-Reservation oder telefonisch beim Hüttenchef mindestens 4 Tage im Voraus. Die Hütten-Schlüssel werden per A-Post versandt. Abmeldungen müssen dem Hüttenchef zwei Tage im Voraus mitgeteilt werden.
Informationen: beim Hüttenchef, hohganthuette@sac-emmental.ch
Schlüsseldepot: beim Hüttenchef
Öffnungszeiten: kann Sommer und Winter nur mit Voranmeldung benützt werden. Die Hütte ist abgeschlossen und nur mit einem Schlüssel zugänglich.
Hüttentaxe: Preisliste (PDF, 37 KB)
Schlaf/Essplätze: 24 - 30
mehrere Gruppen max. 24 Personen;
eine Gruppe max. 30 Personen (es hat 24 Matratzen)
Winterraum: Die Hütte verfügt über keinen jederzeit geöffneten Winterraum. Die Hütte ist nur mit einem Schlüssel zugänglich.
Hüttentelefon: Die Hütte hat keinen fixen Telefonanschluss. Natelempfang an bestimmten Standorten möglich.
Wasser: Brunnen vor der Hütte.
Getränke: Mineral, Wein, Bier. Selbstbedienung. Abrechnung nach Bezug.
Kochgelegenheit Holzherd
Heizung: Holzofen
Waschgelegenheit: Brunnen vor der Hütte
WC: Latrine unterhalb der Hütte
Licht/Strom: Licht mit Solaranlage
Hunde: In der Hütte nicht erlaubt. Im Nauturschutzgebiet unbeaufsichtigtes Laufenlassen von Hunden nicht gestattet.
Besonderes Naturschutzgebiet mit reicher Flora und Fauna.
Zustieg 1 Kemmeriboden - Hübeli - Schärpfenberg - Schluechthütte - Hohlaub - Hütte (Markierung Bergweg), MZ So: 2.30 h - 3.0 h
MZ Wi: 3.30 h - 4.30 h
Zustieg 2: Kemmeriboden - Hübeli - Schärpfenberg - Steini - Stöck - Aellgäuli - Hütte (Wanderweg), Nur Sommerweg MZ 3.30 h - 4.0 h
Zustieg 2a Winter: Kemmeriboden - Hübeli - Schärpfenberg - Steini - Aebenegg - Nollen (Pt. 1570) - Schwarzbach - Pt. 1643 - Pt. 1599 - Aellgäuli - Hütte. MZ 4.0 h - 4.30 h
Zustieg 3: Kemmeriboden - Hübeli - Birchengütsch - Brünneligrind - Grätli - Pt. 1907 - Hütte, 
MZ So: 3.30 h - 4.0 h
Zustieg 4: Ab Parkplatz Möser/Schwarzbach - (von Habkern via Lombachalp mit Auto) - Stand - Aelgäuli - Hütte,
MZ So: 1.30 h
Zustieg 5: Habkern - Traubach - Haglätsch - Aellgäuli - Hütte. MZ So + Wi: 3.0 h - 4.0 h
Zustieg 6: Habkern - Bohlsiten - Chuelibrunnen - Höchst - Aellgäuli - Hütte MZ So + Wi: 3.0 - 4.0 h
Touren: Furggegütsch, Steinige Matte, Hohgant West, Trogenhorn, Sieben Hengste, Niederhorn
ÖV: Postautohaltestellen Kemmeriboden, Habkern, Eriz