Tourenprogramm

Hilfe

(bei der Tourenanmeldung)

 

Aktuelle Daten

(Mail und Telefonnummer in der Datenbank des Zentralverbandes)

 

Tourenreglement

(gilt für alle Vereinstouren)

 

Geologie – Bergwanderexkursion (L-M)

DatumDo 7. Sept.  bis Sa 9. Sept. 2023
GruppeSAC,Wandergruppe
AnlasstypKurs
Leitung
Bergwaldweg 5
4933 Rütschelen
Mobile 079 399 85 95
E-Mail:
BergführerJürg Meyer
Typ/Zusatz:BW (Berg u. Alpinwandern)L-M B
AnforderungenKond. B
Techn. T4
ReiserouteÖV
Unterkunft / Verpflegung1. Nacht Kandersteg, 2. Nacht Doldenhornhütte
Kosten noch unklar
Treffpunkt7.9.2023, 8:00 Uhr / Bahnhof Kandersteg
Route / DetailsTag 1
Anreise bis Blausee. Einführung bei Kaffee und Gipfeli
Kurzwanderung durch das Bersturzgebiet bis Mitholz
Transfer Bus Mitholz - Bahnhof Kandersteg
Kurzwanderung zum Bergsturzhügel westlich Bahnhof, Aussicht auf Doldenhorngeologie, Picnic
Retour zum Bahnhof Kandersteg, Bustransfer ins Gasterntal bis Waldhaus
Aussichtsgeologie bei Kaffee und Kuchen. Rückwanderung durch die subglaziale Schlucht nach Kandersteg Süd
Nachtessen und Übernachtung in Kandersteg. Abendprogramm
Tag 2
Aufstieg zur Doldenhornhütte von Filfalle aus via Holzfad (4.5 km, 800 m Auf-, 50 m Abstieg, 2 ¾ Std.)
Mittagsverpflegung
Nachmittag um die Hütte herum
Nachtessen und Übernachtung in der Doldenhornhütte. Abendprogramm
Tag 3
Bergwanderung auf den Inneren Fisistock 2788m, (5 km, 1122 m Auf-, 250 m Abstieg, T4, 3.5 Std)
Abstieg nach Kandersteg via Biberg
Umtrunk und Abschluss
Heimreise ab Kandersteg.
ZusatzinfoGeologischer Überblick über das Gebiet
Bergsturzblock-Ablagerungen / Kieselkalk

Bergsturz-Feinbrekzien / Aussichtsgeologie der Blümlisalp-Doldenhorn-Gruppe

Die Grossfalte der Jegertossen und die Schichtabfolge; Decken- und Faltenbau; Hebung des Aarmassivs und Täler machen Berge; Geltenbachquelle…
Eiskaltes Schaben: wie die Eiszeitgletscher die Landschaft ausformten

Musikalisch-ästhetische Gesteinsreise
Tag 2
Öhrlikalk, helvetischer Kieselkalk; Glazialformen, tektonischer Bau
In der Doldenhornhütte
Aussichtsgeologie, Gesteine anschauen, Fragen zur Alpenbildung, Doldenhorndecke; Nutzung der Kartentools der Landesgeologie…

Kleine Auflockerung
Tag 3
Die Gesteine, die Decken- und Faltenstrukturen, die Aussichtsgeologie – alles top!
Dasselbe in umgekehrter Reihenfolge…
Die Exkursion Revue passieren lassen, Fazit.
Ausrüstungnoch unklar
DurchführungskontaktJürg Meyer 079 399 85 95
AnmeldungTelefonisch, Online von So 1. Jan. 2023 bis So 20. Aug. 2023, Max. TN 0 / 8
anmelden ist nicht möglich drucken